CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Montag, 5. Juli 2010

Maaammmaaa,... es hat geklappt!!!

Ganz aufgeregt kam mein Sohn heute zu mir gerannt, und rief: "Mama, es hat geklappt. Guck mal!. Es hat tatsächlich geklappt."
Mehrere Stunden hatte er sich an den Computer gesetzt, und was er nur finden konnte, über Kaulkwappen und Frösche rausgesucht.
Dann machte er sich auf den Weg zum nächsten Bach, und fischte mit den blossen Händen eine Kaulkwappe aus dem Wasser. Mit dem Wasser aus dem Bach, (was täglich aufgefrischt wurde), Steine, Sand und auch ein paar Wasserpflanzen, hat er dann in einem Eimer die Lebensweise für dieses Getier wieder hergestellt. Noch ein Netz auf den Eimer gespannt, damit auch ja keine Katzen ran können, und dann brav gewartet.
Drei ganze Wochen hatte es gedauert, und nun ist er da, unser kleiner Minifrosch. Wenn er nun etwas größer ist, und er eine Chance hat alleine zu überleben, wird er wieder am Bach ausgesetzt.
Schaut euch mal das Foto an. Er ist so klein, dass er sogar auf die Fingerkuppe meines Sohnes sitzen kann.
Ist das nicht süß?, und ist das nicht ein tolles Erlebnis für ein Kind?
Ich hoffe euch gefällt´s. Über einen lieben Kommentar würde ich mich sehr freuen.
Barbara

Kommentare:

  1. Hihi das ist ja cool.
    Und ich kann mir gut vorstellen, dass das ein sehr tolle Gefühl für ein Kind ist.
    Super Leistung!

    LG PureGold

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mir vorstellen wie stolz er ist. Waren wir doch als Kinder auch. Da möchte ich auch manchmal wieder Kind sein... :-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ein schöner Erfolg für Deinen Sohn. Hätte nicht gedacht, dass es so klappen könnte.
    Geht Ihr jetzt auch auf Mücken und Fliegenfang ?

    LG
    Caro

    AntwortenLöschen
  4. erstmal meinen größten Respekt für deinen Sohn, nicht jedes Kind hat heute noch die Geduld und Ausdauer für ein solches Experiment !!!!
    und ja, der kleine Frosch ist zuckersüß, ich liebe ja bekanntlich Frösche und so ein lebendes kleines "WAS" hat schon was....
    Drücke Euch die Daumen dass das "Auswildern" wieder klappt *hihi
    GGGlG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  5. supertoll hat e das gemacht, Dein Sohn.
    Das glaubt man gar nicht, daß das ein Fröschlein ist.
    LG MSBine

    AntwortenLöschen
  6. ach wie niedlich... es erinnert mich an meine Kindheit... ich habe mit meiner Freundin das gleich auch einmal gemacht...
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, das ist sooo süß... Tolle Idee und super Experiment...

    AntwortenLöschen
  8. was für ein tolles erlebniss für den jungen mann!! klasse!!

    AntwortenLöschen
  9. Ach wie toll. Das ist auf jeden Fall ein suuuuper tolles Erlebniss für Kinder....
    Ganz toll gemacht...
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Cool!!! Der kleine Frosch ist ja süß, muss ja echt winzig sein. Da hat dein Sohn ja einen tollen Erfolg.

    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie süß, da hat Dein Sohn ganze Arbeit geleistet. Das ist ja toll.
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen