CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Donnerstag, 1. April 2010

Tilda-Osterhase in 3D mit Anleitung

Diese Karte habe ich nach dem aktuellen Sketch der just magnolia week 48 gestaltet.
Bei der Challenge von magnolia down under heißt es zur Challenge #39- Stiching real or fake.../Nähte echt oder unecht.
Bei der ISB Challange #22 heißt es diesmal - Wir wünschen uns Frühling + Rezept: Blumen, Knöpfe, und Band, von jedem mindestes eins.
Bei der Cute Card Thursday Challenge #106 heißt es So Egg-citing!
Das Stempelmotiv habe ich diesmal in der 3D Optik verarbeitet.
Wie ich das gemacht habe möchte ich euch heute hier einmal zeigen.
Als erstes habe ich das Motiv 4x auf weißem Cardstock abgestempelt:
Dann alle 4 Motive colorieren:
Nun eins der 4 Motive komplett ausschneiden:
Das zweite Motiv wie auf dem folgenden Foto zu sehen ausschneiden. Dazu habe ich die Beine weggelassen.
Wenn ihr in solchen Dingen geübt seit, braucht ihr natürlich die Stellen die sowieso ausgeschnitten werden, nicht zu colorieren. Für diese Anleitung habe ich allerdings unnötigerweise alle Motive komplett coloriert, weil ich´s für die Fotoanleitung schöner fand.
Dann folgt der nächste Schritt, indem wieder etwas weniger ausgeschnitten wird.
Ich habe für den dritten Schritt nur den kompletten Kopf mit der Schleife ausgeschnitten:
Beim vierten und letzten Schritt, das ganze noch einmal, aber ohne Gesicht:
Diese Schritte lassen sich natürlich beliebig variieren. So könntet ihr z.B. noch einen fünften Schritt ausschneiden, nur mit der Schleife, und dem Innenohr. Allerdings sollte man daran denken, je höher die Karte ist, desto höher kann auch nachher das Briefporto dafür ausfallen.
Nun werden die einzelnen ausgeschnittenen Teile mit 3D-Pads versehen:
und nacheinander auf das erste komplette Motiv aufgeklebt.
So sieht es nach dem ersten Schritt aus:
So nach dem zweiten:
und so nach dem dritten:
Und hier könnt ihr noch mal eine Nahaufnahme von der Seite sehen:
Hier nochmal auf der fertigen Karte:
Und hier nochmal die fertige Karte im Ganzen:
Ich hoffe euch gefällt´s, wünsche euch viel Spaß beim Nacharbeiten, und würde mich über einen lieben Kommentar sehr freuen.
Barbara

Kommentare:

  1. Hallo liebe Babsi,

    Deine Karte ist wunderschön geworden, absoluter OBER-Hammer! Die Farben, Deine Gestaltung und Colorierung wirklich ganz bezaubernd und traumhaft! Und die Anleitung für's 3D ist klasse! Wirklich eine super Idee. Ich wünsche Dir und Deiner Familie noch wunderschöne Ostern und Feiertage!
    Liebe Grüße
    Vroni

    AntwortenLöschen
  2. Oh this is stunning! I love your 3d Tilda! Gorgeous colors too! thanks for joining us at Just Magnolia, hugs, Jane xxx

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Babsi!

    Ganz,ganz lieben Dank für deinen wunderbaren Workshop. Da hast du dir echt ganz viel Arbeit gemacht.

    Deine Karte ist wunderschön, du hast wie immer alles perfekt gestaltet und deine Coloration gefällt mir sehr gut.

    Einen lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hey Süße vielen Dank für Deine Anleitung die Karte ist spitze geworden!!!
    Bussie Drea

    AntwortenLöschen
  5. Deine 3D Ostertilda gefällt mir super gut. Auch die Blümchen sind fantastisch. Vielen Dank für Deinen kleinen Workshop.

    LG
    Caro

    AntwortenLöschen
  6. Deine Tilda ist ein Traum und die 3 D Anleitung ist auch ein Hammer.Vielen Dank dafür.
    Die Karte ist super geworden.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  7. Wow, deine 3D-Tilda-Karte ist super geworden. Sieht klasse aus.Danke für die kleine Anleitung.
    Die Coloration ist auch wunderschön...ich konnte es ja heute in Natura sehen.

    Liebe Grüße und schöne Osterfeiertag,
    Carola

    AntwortenLöschen
  8. This is way too cute- Love the colour combo and your colouring is just gorgeous. Thanks for playing with Magnolia Down Under Challenges. Hugs xxx

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Das Hasi ist ja super mit dem 3D Effekt! Eine echt aufwändige Arbeit!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  10. Deine Karte ist wirklich super geworden.
    Dankeschön für den Workshop. Ich glaube mir fehlt die Geduld, um so etwas zu machen.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  11. WOW! Deine Karte ist einfach wunderschööööön liebe Babsi.
    Die Idee das süsse Motiv in 3-D zu gestalten ist klasse!
    Wünsche Dir und Deiner Familie wunderschöne Osterfeiertage.
    Ganz liebe Grüße
    Swantje

    AntwortenLöschen
  12. Wow – what a fabulous job you’ve done with the stitching challenge – your card is gorgeous and you've done an amazing job with toling your Bunny Tilda.
    Thanx sooo much for joining us at MDUC this week.
    xXx

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Karte und das Motiv find ich sowas von süß...eines der wenigen niedlichen Motive das ich mir kaufen würde...gg

    hab weiter unten noch mal posten müssen...liest dus bitte?

    danke und dir und deinen Lieben ganz frohe Ostern!
    Veronika

    AntwortenLöschen
  14. Oooooh, ist die schön geworden und das Motiv ist ja einfach putzig und der 3D-Effekt ist super.

    Lieben Dank, dass Du wieder bei unserer ISB-Challenge mitmachst,

    liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  15. die Karte ist total süß...die Idee mit dem 3D-Effekt finde ich klasse :0)))

    Lieben Dank für Deine Teilnahme an unserer ISB-Challenge und viel Glück ;0)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Die Idee, dieses schnuffige Motiv in 3D zu verarbeiten ist wirklich großartig und Du hast es mit den Flowers wirklich super in Szene gesetzt!

    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei der ISB-Challenge,

    LG Kati

    AntwortenLöschen